Wir starten mit dem Bus ab Dresden in die Bergstadt Schneeberg. Erleben Sie den Charme des Barock gestalteten Markts, die weihnachtlich geschmückten Buden, eine 23 Meter hohe Fichte im Glanze von 600 Lichtern und die 10,80 Meter hohe Pyramide mit ihren 33 Figuren.

Lauschen Sie dem Veit Hans Schnorr v. Carosfeld Glockenspiel aus Meißner Porzellan, welches 12:30 Uhr, 15:30 Uhr und 19:00 Uhr vom Rathausturm erklingt.

Gegen 15:00 Uhr verlassen wir Schneeberg und fahren zum ältesten Schaubergwerk Sachsens „ Herkules-Frisch-Glück“ nach Waschleithe. Die Einfahrt erfolgt über einen 500 Meter langen Stollen. Hier feiern Sie nach altem bergmännischem Brauch den Jahresausklang im Bergwerk. Mit einem herzlichen „Glück Auf“, werden Sie im weihnachtlich geschmückten Marmorsaal begrüßt. Getaucht in den Kerzenschein von über 100 Kerzen und umgeben von Glühweinduft erwartet Sie ein besonderes Erlebnis. Lassen Sie sich entführen und freuen Sie sich auf eine stimmungsvolle Unterhaltung mit den Bergbläsern Zwönitz, bei einer Tasse Glühwein und Bergbrot, 80 Meter unter Tage.

Auf der Rückfahrt werden Ihnen noch allerlei schöne Weihnachtsgeschichten erzählt, die dafür sorgen, dass die Adventsstimmung noch lange anhält.

Bitte achten sie auf warme Kleidung und festes Schuhwerk, die Temperatur im Bergwerk liegt bei ca. 8°C.

Freitag, 07.12.2018
Uhrzeit: 9:00 Uhr

Preis:
Erwachsene 49,00 €
Kinder 4 bis 12 Jahre 39,00 €

*Wichtiger Hinweis: Mit Klick auf diese Schaltfläche verlassen Sie unser Portal und begeben sich in das Buchungsprogramm der Webseite des Veranstalters. Auf den Inhalt dieser Webseite(n) haben wir keinen Einfluss und übernehmen daher keine Haftung für deren Rechtmäßigkeit. Hotelbuchungen werden direkt beim jeweiligen Hotel veranlasst. Wir sind am Buchungsvorgang und der anschließenden Leistungserbringung der Veranstalter nicht beteiligt.