Allein schon die Wahl der drei unterschiedlichen Transportmittel (Roter Doppeldecker, historische Bergbahn u. Dampfer) machen Lust aufs “Entdecken”. Der faszinierende Blick von der Aussichtsplattform der Bergstation, Dresdens höchstgelegene öffentliche Panoramaterrasse, wird Sie begeistern.

Ein kleiner Bummel durchs Künstlerviertel Loschwitz, zu Füßen des Blauen Wunders gelegen und die abschließende Fahrt mit einem unserer nostalgischen Raddampfer entlang der malerischen Elbhänge bis zur Brühlschen Terrasse, lassen diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

*Wichtiger Hinweis: Mit Klick auf diese Schaltfläche verlassen Sie unser Portal und begeben sich in das Buchungsprogramm der Webseite des Veranstalters. Auf den Inhalt dieser Webseite(n) haben wir keinen Einfluss und übernehmen daher keine Haftung für deren Rechtmäßigkeit. Hotelbuchungen werden direkt beim jeweiligen Hotel veranlasst. Wir sind am Buchungsvorgang und der anschließenden Leistungserbringung der Veranstalter nicht beteiligt.