Dresden aktiv

Aktivurlaub in Dresden. Geht nicht? Geht! Der insgesamt 1260 Kilometer lange Elberadweg, der von der sächsisch-tschechischen Grenze bis nach Cuxhaven reicht, führt mitten durch Dresden…

Derzeit sind keine Angebote verfügbar!

Aktivurlaub in Dresden. Geht nicht? Geht!

Der insgesamt 1260 Kilometer lange Elberadweg, der von der sächsisch-tschechischen Grenze bis nach Cuxhaven reicht, führt mitten durch Dresden. Dresden ist damit der ideale Ausgangspunkt für Radtouren auf dem Elberadweg. Vorbei an den Dresdner Elbschlössern und Schloss Pillnitzin die Sächsische Schweiz mit ihren majestätischen Felsformationen und malerischen Landschaften radeln und einen Zwischenstopp in der liebevoll sanierten Altstadt von Pirna machen. Oder im Sächsischen Elbland mit seinen Weinbergen und malerischen Dorfangern bis in die historische Altstadt von Meißen unterwegs sein.Radtouren auf dem sächsischen Teil des Elberadwegs sind erlebnisreich und versprechen jede Menge Abwechslung.

Dresden hat eine sehr aktive Laufszene. Kein Wunder, bieten doch die Elbwiesen oder auch der Große Garten im Herzen der Stadt abwechslungsreiche Laufstrecken im Grünen. Sie wollen sich mit Läufern aus aller Welt messen? Dresden bietet übers Jahr eine Vielzahl von Laufveranstaltungen mit attraktiven Strecken.

Wer aktiv Urlaub machen will, gerne wandert und dennoch nicht auf das Großstadtflair in Dresden verzichten will, nutzt Dresden als Ausgangspunkt für Touren in der Dresdner Heide, in der Sächsischen Schweiz oder im Osterzgebirge. Alle Wandergebiete sind bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Auch Wintersportler kommen unweit von Dresden auf ihre Kosten. Im Osterzgebirge erwarten Sie 70 Kilometer präparierte Loipen und Skiwanderwege sowie verschiedene Skilifte und Rodelhänge.

Sie wollen Aktivurlaub in Dresden machen? Kommen Sie gern auf uns zu.